Mölmsche Honig in Stadt und Region (Termine)

Produkte von Mölmsche Honig zum Probieren und Kaufen gibt es in den nächsten Wochen auf folgenden Veranstaltungen:

7. März 2020; Wildbienen-Kurs in der Volkshochschule

Aktienstraße 45, 9 bis 13 Uhr

Bienen liegen im Trend und es gibt kaum jemanden, der sie nicht retten will. Die meisten Menschen denken beim Thema Bienen an die Honigbiene. Doch im Gegensatz zu den meisten ihrer wilden Schwestern ist die Honigbiene nicht wirklich bedroht.
Fast 600 Wildbienen-Arten gibt es allein in Deutschland; viele sind (stark) gefährdet oder sogar vom Aussterben bedroht.
In dem Kurs „Vom Mauerblümchen zum Mauerbienchen“ (Kursnummer: 01-2850) erhalten Sie einen Einblick in die Lebensweise der Honigbiene, die Vielfalt der Bienen und wie man ihnen wirklich helfen kann, ohne gleich Imker werden zu müssen. Anmeldung nur über die VHS, Anmeldeschluss ist der 1. März 2020.

20. und 21. Dezember 2019; Doppeltes Kultürchen

Jeweils ab 18 Uhr lädt Mölmsche Honig zu einem gemütlichen Abend ein. Wir werden in diesem Jahr Kerzen aus Bienenwachs ziehen und dazu australische Honigplätzchen verspeisen. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt. Teilnehmen können Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.  

Wir freuen uns auf anregende Gespräche. 

Voranmeldung bitte per E-Mail unter info@moelmsche-honig.de  

Achtung: der 21.12.2019 ist leider bereits ausgebucht. 

29. November bis 15. Dezember 2019; Adventsmarkt in der Altstadt

Kirchenhügel, Dienstag bis Freitag: 16 Uhr bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 14 Uhr bis 20 Uhr

Zum fünften Mal nimmt Mölmsche Honig zusammen mit Imkerkollegen am stimmungsvollen Adventsmarkt in der Altstadt teil. Mit dabei sind diesmal Mölmsche Honig, hausgemachte Fruchtaufstriche mit Honig, Honigsenf, Honigplätzchen, diverse Kerzen und erstmals Bienenwachstücher. Ich freue mich auf Ihren Besuch. 

Persönlich treffen Sie mich am Stand zu den folgenden Terminen an: 06.12.2019, 08.12.2019, 10.12.2019, 13.12.2019 und 15.12.2019

13. November 2019; Bienenwachskerzen ziehen im Papierwerk

Im Rahmen der Bienenwachs-Werkstatt findet im Papierwerk von 16 bis 18 Uhr ein Workshop zum Ziehen von Bienenwachskerzen statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung notwendig. Weitere Informationen zum Workshop unter papier-werk.de.

8. und 9. November 2019; Bienenwachstücher im Papierwerk

Im Rahmen der Bienenwachs-Werkstatt findet im Papierwerk am Freitag von 16 bis 18 Uhr und am Samstag von 11 bis 13 Uhr ein Workshop zur Herstellung eigener Bienenwachstücher statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung notwendig. Weitere Informationen zum Workshop unter: papier-werk.de.

29. Juni 2019; Dichterviertelfest

Goetheplatz, 13 Uhr bis 18 Uhr

Wir freuen uns unter dem Motto "Dichter laden ein" wieder dabei zu sein. Wir haben in diesem Jahr ein wenig Frühjahrshonig, Fruchtaufstriche und als besonderes Highlight Hummel-Nistkästen und Eichhörnchenfutterhäuser dabei - selbst erprobt

Wir freuen uns auf anregende Gespräche. 

15. Dezember 2018; Weihnachtsgestöber im Papierwerk

Dickswall 4, 45468 Mülheim an der Ruhr, 11 Uhr bis 18 Uhr 

Mit einer großen Auswahl an Kerzen, Fruchtaufstrichen Senf und Honigplätzchen nimmt Mölmsche Honig am Weihnachtsgestöber im Papierwerk teil. Dabei sind auch Good-life, Anna Flores, die Kaffee-Manufactur Ruhr, Claudia Elbrechtz und andere.

30. November bis 2. Dezember 2018; Schiffsweihnacht

Auch in diesem Jahr nimmt Mölmsche Honig gemeinsam mit dem Mülheimer Imkerverein an der Schiffsweihnacht teil. Wie immer findet sich der Stand im Haus Ruhrnatur. Wir freuen uns, auf Ihren Besuch.